Grießklößchen zu hart…

Sind eure Grießklößchen zu hart dann nimmt man die Klößchen aus der Suppe und legt sie in kaltes Wasser.

Nach circa 10 Minuten im kalten Wasser gebt Ihr die Klößchen zurück in eure Suppe und kocht alles kurz auf.(vwh) Durch das kalte und wieder warme quellen die Klößchen nochmal auf und werden dadurch wieder locker.

Alle Zutaten für Grießklößchen zum Beispiel Grieß und Suppenbrühe findet Ihr bei Amazon. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.