Eier aus dem Kühlschrank…

Niemals Eier direkt aus dem Kühlschrank gleich ins kochende Wasser geben. Die Eier bekommen sozusagen einen Schock durch die Kälte. Gibt man sie dann in das kochende Wasser platzen die Eier.

Im Eierkocher werden sie langsam erwärmt deswegen platzen sie da eher seltener.

Deswegen Eier immer vor dem Kochen etwas stehen lassen das sie sich erwärmen. Dann ins heiße Wasser. Kocht man die Eier nach altem Rezept in einem Topf.(vwh) Man sollte auch drauf achten das die Eier fürs Frühstück nicht älter wie 2-3 Wochen sind. Ältere Eier nur noch für Aufläufe oder Kuchen verwenden alles was gebacken wird aber nicht mehr für das Frühstück.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.