Essigessenz ein Kalklöser…..

Als erstes Essigessenz sollte man immer mit Handschuhen benützen. Weil die Essenz sehr scharf ist. Dann vor dem Gebrauch die Gebrauchsanweisung lesen.

Auf der Flasche steht auch wie man sie zum putzen benützen kann.  Essigessez ist ein super Kalklöser.(vwh) Ich benütze immer eine alte Zahnbürste und reibe um den Wasserhahn als Beispiel die Stellen ein. Spüle dann mit klarem Wasser nach.

Will man das Bad damit putzen sollte man die Gebrauchsanweisung beachten die steht auf der Flasche. Zum Bad putzen wird die Essenz verdünnt.

Bei den Wasserhähnen mache ich das unverdünnt und nur mit Handschuhen und alter Zahnbürste.

Immer aufpassen das es nicht spritzt oder das keine Kinder oder Tiere im Raum sind die evetuell Spritzer abbekommen können.

Hat man doch einen Spritzer abbekommen sofort mit kalten Wasser abspülen. Brennt es zu sehr und geht es nicht weg mit kaltem Wasser, sofort zum Arzt. Sie ist halt unverdünnt sehr scharf.

Und man sollte immer sehr vorsichtig mit einer Essenz umgehen. Wird alle Vorsorge beachtet, kann man dem Kalk den Kampf ansagen. Dann habt ihr ein kalkfreies Bad und blitzende  Wasserhähne .

Viel Erfolg und immer erst die Gebrauchsanweisung lesen. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 24

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.