Mit einfachen Mitteln sein Fahrrad polieren…

Mit Mehl kann man Chromteile polieren. Einfach auf ein Tuch etwas Mehl und damit polieren.

Möchte man das ganze Fahrrad polieren nimmt man einfach eine alte Frotteesocke. Die Socke zieht man über die Hand und poliert los. Mit der Socke poliert man dann überall mal drüber Rahmen, Speichen usw.

Den Rost reibt man mit Zitrone ab lässt es ein bisschen einwirken und reibt dann mit klarem Wasser nach. Für die engen Stellen am Fahrrad reist man ein altes T-Shirt in Streifen.(vwh) Dann nimmt man den Streifen zieht in durch eine Ritze. Den Streifen rechts und links an den Enden halten und hin und her ziehen bis alles vom Schmutz befreit ist und wieder funkelt.

Wiederholt man das alles regelmäßig bleibt einem das Fahrrad länger erhalten da der Schmutz sich nicht so fest setzen kann. 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.