Trocknet man mit Wäscheleine…

Trocknet Ihr noch mit der guten alten Wäscheleine dann solltet Ihr diese zwischendurch mit Spülmittelwasser oder Seifenlauge abreiben, damit auf der frisch gewaschenen Wäsche keine schmutzigen Stellen entstehen.(vwh)

Es gibt auch Wäscheständer mit Wäscheleine auch die sollte man zwischendurch mit Spülmittelwasser oder Seifenlauge abreiben. Auch auf diesen Leinen kann sich Staub und Schmutz absetzen der eure Wäsche verschmutzt.

Dann steht dem nächsten Wäschegang nichts mehr im Weg. 😉

Neue Wäscheständer und auch die gute alte Wäscheleine findet Ihr bei Amazon. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.