Weihnachten vorbei der Magen rebelliert…

Nach Weihnachten fühlt man sich durch viel Essen, wenig Bewegung und viel Süßes meistens schlapp und müde. Dann sollte man nach den Feiertagen sofort handeln.

Mahlzeiten wieder etwas einschränken lieber kleine Mahlzeiten und mehrere über den Tag verteilt.

Viel Gemüse, Obst, Salate, leichte Gerichte und viel Bewegung.(vwh) Spaziergänge an frischer Luft das tut gut nach so anstrengenden Tagen.

Alkohol und süße Getränke sollte man eine Zeit lang einschränken dafür Mineralwasser, wenig gesüßten Tee kalt oder warm, verdünnte Säfte.

Nach wenigen Tagen dürfte man sich schon viel besser fühlen und so kann man mit neu gewonnenen Elan wieder ins neue Jahr schauen. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.