Den Grillrost ganz einfach säubern…

Zeitungspapier hilft beim Säubern vom Grillrost. 🙂

Ihr wickelt ganz einfach den Rost in Zeitungspapier ein. Das Zeitungspapier wird dann gewässert. Das ganze ein paar Stunden weichen lassen. Immer wieder darauf achten, das Zeitungspapier zu wässern wenn es trocken wird.

Nach ein paar Stunden das Papier abnehmen und den Rost mit Spülmittel und Schwamm schrubben.(vwh) Der Schmutz ist jetzt eingeweicht und läßt sich dadurch besser lösen.

Dann ab zum nächsten Grillen mit dem neu geputzten Grillrost. 😉


Wollt Ihr einen neuen Grill oder einen neuen Grillrost das alles findet Ihr bei Amazon und Spülmittel und Schwämme. 🙂


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.