Hühnereier zu frisch und wie man sie besser schält…..

Wusstet Ihr, frische Hühnereier die nicht älter als eine Woche sind, brauchen länger zum garen.

Also immer, wenn Ihr frühstücken wollt und die Eier noch frisch sind die Garzeiten beachten. 😉

Hart gekochte oder weich gekochte Eier, könnt ihr leichter schälen, wenn ihr die Eier direkt nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschreckt und im kalten Wasser gleich schält.(vwh)

Also ran an die Eier, ein Ei zum Frühstück ist lecker und an die Garzeit denken, es könnte etwas länger dauern. 😉


Bei Amazon findet Ihr den passenden Eierkocher. 😉


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.