Glänzende Töpfe….

Mit der Zeit bilden sich Beläge auf Silbertöpfen durch das Kochen. Häufig sind es graue Kalkflecken die man durch sehr kalkhaltiges Wasser erhält.

Aber auch andere Verschmutzungen können am Topf hängen bleiben. Um die zu entfernen einfach Essig und etwas Wasser in den Topf füllen, nicht zuviel Wasser.

Backpulver dazu geben. Das Backpulver fängt an zu schäumen und arbeitet dadurch. Jetzt solltet Ihr anfangen mit dem Topfschwamm die Beläge zu lösen. Nach dem Beläge lösen circa 10 Minuten wirken lassen. Dann wieder mit dem Schwamm bearbeiten. Hat sich alles gelöst den Topf spülen.

Haben sich die Beläge nicht ganz gelöst mehrmals wiederholen bis der Belag ganz entfernt ist.(vwh) Dann spülen, abtrocknen fertig.

Jetzt müsste der Topf wieder  im neuen Glanz erscheinen. 😉


Essig, Backpulver und wen gar nichts mehr geht neue Kochtöpfe findet Ihr bei Amazon. 🙂



Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select list(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.