Holzgeschirr, Kochlöffel usw. …..

Holzgeschirr, Kochlöffel oder Holzbrettchen zum Vespern sollte man nicht in den Geschirrspüler geben.

Das Holz verformt sich quillt auf und bekommt Risse. Ganz einfach, es wird unansehnlich und ist nur noch gut für die Tonne.

Also will man sein Vesperbrettchen aus Holz behalten dann nur mit der Hand spülen. 😉

Ihr solltet das Holz ab und zu mit normalem Öl (ich nehme immer Sonnenblumenöl) einreiben. Das sorgt dafür das Wasser und fabintensive Lebensmittel nicht zu sehr in das Holz eindringen. Einfach ein Haushaltstuch aus Papier etwas Öl drauf und das Holzteil gut damit einreiben. Circa eine halbe Stunde einwirken lassen. Dann das überschüssige Öl mit einem Zewa wieder ab nehmen.

Die Flüssigkeiten perlen durch das Öl ab und dringen nicht so schnell in das Holz ein.(vwh) Das Einölen immer wieder mal wiederholen da das Öl mit der Zeit durch spülen wieder abgetragen wird.

Dann steht nichts mehr im Weg, wenn jemand gerne pures Holz als Geschirr oder Vesperbrettchen verwendet.

Viel Spaß und Freude dabei. Denn durch die richtige Pflege kann euer Holzutensil lange Leben. 😉


Auf Amazon findet Ihr Holzgeschirr und Kochlöffel nicht zu vergessen Vesperbrettchen aus Holz. 😉


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.