Macht euch nicht abhängig von eurer Waage…

Ich hatte regelrecht einen Zwang mich zu wiegen nach jeden längeren Spaziergang wog ich mich ob ich abgenommen habe.

Hatte ich abgenommen stand ich morgens, mittags und abends auf der Waage das ich ja nicht zuviel esse und wieder zu nehme.

Morgens nach dem Aufstehen war der erste Gang zur Waage wieviel ich wiege. Ich war schon immer etwas stärker und dann wieder schlanker und wollte nicht über ein bestimmtes Gewicht hinaus kommen. Doch leider durchs älter werden klappt es nicht mehr so schnell wieder ab zu nehmen. Früher konnte ich viel mehr essen ohne groß an Kilos zu zulegen. Doch jetzt fällt es nicht mehr so leicht.

Deswegen habe ich mich ständig gewogen und hat man dann mal Sport getrieben wollte man das sofort auf der Waage sehen ob man Erfolg hatte.(vwh) Doch dem war nicht so. Die Waage hat einen enttäuscht. Bis die Batterie meiner Waage leer war und ich dadurch viel entspannter und glücklicher war. Heute vermisse ich die Waage nicht mehr.

Ich habe wieder ein natürliches Gefühl zu meinem Körper gefunden. Keinen Stress mehr mit der Waage und siehe da ich bewege mich mehr ich esse normal aber nicht zuviel abends ab 19 Uhr, oder spätestens 20 Uhr esse ich nichts mehr und an meiner Kleidung merke ich das ich ab genommen habe. Den die Kleidergröße ist eine Nummer kleiner.

Das nach 20 Uhr nichts mehr essen klappt nicht immer, aber egal einfach am nächsten Tag weiter machen. 😉

Also Batterie aus der Waage und sich den Stress nehmen. Man merkt an der Kleidung ob man zu oder ab genommen hat. 🙂

 

 


Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select List(s)*

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.