Wie kann ich fettiges Haar auffrischen….

Es gibt die Möglichkeit mit einfachen Mitteln, seine fettigen Haare aufzufrischen.

Als ich jünger war hatte ich fettige Haut und Haare. Man mußte viel Geld ausgeben um seine Haare wieder frisch zu bekommen und zu halten. Ich mußte täglich die Haare waschen abends waren sie als schon wieder fettig.

Dabei gibt es ein so einfaches Mittel um fettiges Haar aufzufrischen.

Einfach Babypuder oder Stärkemehl auf das fettige Haar streuen, dann ausbürsten.(vwh) Die Haare sind nach dem Ausbürsten sauber und glänzend. Der Babypuder oder das Stärkemehl saugen das Fett auf. Dadurch wird das Haar wieder aufgefrischt.

Es ersetzt aber nicht das Haare waschen. Man nimmt es nur zwischendurch zum Auffrischen wenn es schnell gehen muß. 😉

Man kann auch nur den Ansatz einpudern wenn der fettig ist, dann ausbürsten.

Mittlerweile habe ich trockene Haut und Haare. Aber vielleicht kann ich anderen mit diesem Tip helfen, sich das tägliche Haare waschen zu ersparen. 🙂

Heute sind die Produkte ja nicht mehr so teuer wie früher. Aber wenn man jeden Cent rumdrehen muss, freut man sich wenn man Geld sparen kann. 🙂




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 276

1 thought on “Wie kann ich fettiges Haar auffrischen….

  1. Stärkemehl kannte ich … Babypuder war neu für mich 🙂 Danke für den Tipp. Ich nehme sonst auch gerne Backpulver, wirkt ähnlich wie Trockenshampoo.

    Ansonsten kann ich noch Mineralerde als Haarmaske empfehlen (ich habe z.B. die rote von margilé, gegen schnell fettendes Haar). Das ist ebenfalls natürlich und sorgt tatsächlich langfristig dafür, dass man die Haare seltener waschen muss – ist zumindest bei mir so.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.