Kajal in den Kühlschrank….

Kennt ihr das auch ein neuer Kajal doch er bricht immer ab.

Mein neuer Kajal brach immer ab je mehr ich in spitzte desto kleiner wurde er. Ein neuer Kajal der nach ein paar Tagen nur noch ein Stummel war.

Er ließ sich auch nicht mehr richtig spitzen und der Spitzer war immer total verklebt. Schminckte ich mich musste ich ständig den Stift spitzen. Weil er schon bei schwachen Druck abbrach. Es musste was geschehen denn alle paar Tage einen neuen Stift kaufen das will niemand.

Vielleicht hilft kühlen ab mit in den Kühlschrank und wirklich am nächsten Tag hatte ich es ausprobiert.

Er brach nicht ich konnte ihn auch spitzen. Ist er wieder warm geworden brach der Stift wieder. Aber ich hatte ihn zumindest bevor er wieder warm wurde angespitzt und konnte dadurch nachziehen. Denn unterwegs ist schlecht mit Kühlschrank. 😉

Habt ihr vergessen den Stift über Nacht in den Kühlschrank zu legen. Dann geht es auch wen ihr den Stift eine kurze Zeit ins Gefrierfach legt. Auf jeden Fall könnt ihr den Stift wen er gekühlt ist besser spitzen. Die Farbe besser auftragen und er bricht nicht so schnell.

Also denkt dran bricht der Kajal häufiger dann ab in den Kühlschrank. Denn das Leben ist zu kurz um sich mit einem ständig abbrechenden Kajal am frühen Morgen rumzuägern. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 41

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.