Lagerung von Wein….

Wein sollte wenn möglich  immer dunkel gelagert werden.

Sektflaschen und Flaschen mit Drehverschluss können stehend gelagert werden. Weinflaschen mit Korken immer liegend lagern, weil der Korken sonst austrocknet.

Eine optimale Lagertemperatur wäre circa zwischen 10 und 12 Grad. Die Temperatur im Weinkeller oder Weinlager sollte immer gleich bleiben. Der Wein leidet unter Temperaturen wo schwankend sind. Der Geschmack kann sich verändern auch die Haltbarkeitsdauer kann verkürzt werden.

Am besten sind Gewölbekeller, weil dort die Temperatur meistens Sommers wie Winters gleich bleibt.

Wer keinen Gewölbekeller besitzt was wahrscheinlich häufig sein wird und trotz allem Wein sammeln möchte. Der sollte sich einen Weinkühlschrank anschaffen. Da besteht halt die Gefahr das mal der Strom ausfällt. Geschieht das, bitte nicht den Kühlschrank öffnen da der Kühlschrank noch kühlt.(vwh) Bis diese Kühle abgebaut ist, ist hoffentlich der Strom wieder da. 😉


Auf Amazon findet Ihr Nachschub sollte der Wein mal ausgehen und Weinkühlschränke findet Ihr dort auch. 😉





Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 37

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.