Müffelnde Schuhe…

Getrocknete Teebeutel kann man gut bei müffelnden Schuhen verwenden sie saugen die Feuchtigkeit auf und hinterlassen einen angenehmen Duft. Lasst die Teebeutel natürlich bevor Ihr…

Hier weiterlesen... Müffelnde Schuhe…

Kräuter nicht in die Sonne…

Kräuter nicht in die Sonne hängen zum Trocknen sonst verlieren sie Ihr Aroma. Am besten hängt Ihr sie kopfüber an einen überdachten trockenen Ort auf….

Hier weiterlesen... Kräuter nicht in die Sonne…

Salz bindet…

Salz bindet Feuchtigkeit. Es kann auch abgestandene Raumluft und üble Gerüche beseitigen. Natürlich nur, wenn sich die Gerüche noch nicht zu sehr fest gesetzt haben….

Hier weiterlesen... Salz bindet…

Mit Kieselgur Feuchtigkeit…

Mit Kieselgur kann man Feuchtigkeit und schlechte Gerüche auf nehmen. Man bekommt es als Pulver oder in Barrenform. Die Barrenform lässt sich leicht brechen. Legt…

Hier weiterlesen... Mit Kieselgur Feuchtigkeit…

Flecken nicht antrocknen lassen…

Flecken nicht antrocknen lassen sofort reagieren. Mit einem Küchenpapier oder Papiertaschentuch sofort den frischen Fleck aufsaugen. Meistens reicht es wenn man etwas Mineralwasser auf den…

Hier weiterlesen... Flecken nicht antrocknen lassen…

Eine Apfelpackung soll die Aufnahme…

Eine Apfelpackung soll die Aufnahme von Feuchtigkeit in der Haut steigern. Circa einen Esslöffel Stärkemehl mit einem geriebenen Apfel verrühren, dann auf Gesicht und Hals…

Hier weiterlesen... Eine Apfelpackung soll die Aufnahme…

Knäckebrot sollte nicht…

Knäckebrot sollte nicht mit anderen Brotsorten aufbewahrt werden, da es Feuchtigkeit zieht und dadurch weich wird. Damit euer Knäckebrot knackig bleibt findet Ihr Knäckebrot Boxen…

Hier weiterlesen... Knäckebrot sollte nicht…

Verklumpt euer Salz…

Verklumpt euer Salz dann gebt einfach ein paar Reiskörner zum Salz, dass sorgt dafür das keine Feuchtigkeit das Salz verklumpen lässt. Angebote zu diesem Thema…

Hier weiterlesen... Verklumpt euer Salz…

Nass gewordene Filzhüte…

Nass gewordene Filzhüte stopft man mit Haushaltstüchern oder helles Seidenpapier aus. Dann lässt man alles gut trocknen. Das Papier saugt die Feuchtigkeit auf und lässt…

Hier weiterlesen... Nass gewordene Filzhüte…

Wird der Knoblauch für den Winter eingelagert…

Wird der Knoblauch für den Winter eingelagert sollte man warten bis der Knoblauch im Beet total abgetrocknet ist, dann erst ausgraben.(vwh) An einem trockenen vor…

Hier weiterlesen... Wird der Knoblauch für den Winter eingelagert…