Sauermilch oder Milch gibt fettarmen Einbrennen…

Sauermilch oder Milch gibt fettarmen Einbrennen mehr Kraft und Geschmack.

Hier weiterlesen... Sauermilch oder Milch gibt fettarmen Einbrennen…

Einen herzhaften Geschmack erhalten Spätzle…

Einen herzhaften Geschmack erhalten Spätzle, wenn man sie in Fleischbrühe gart und nicht in Wasser.

Hier weiterlesen... Einen herzhaften Geschmack erhalten Spätzle…

Grieß soll Spätzleteig…

Einen Teelöffel Grieß bei der Zubereitung zum Spätzleteig geben, soll dem Teig einen volleren Geschmack verleihen.

Hier weiterlesen... Grieß soll Spätzleteig…

Damit Salzheringe im Geschmack milder…

Damit Salzheringe im Geschmack milder werden einfach in Buttermilch legen.

Hier weiterlesen... Damit Salzheringe im Geschmack milder…

Zur Marmelade Himbeergeist oder Kirschwasser…

Zur Marmelade Himbeergeist, Kirschwasser oder andere Obstbrände in kleinen Mengen zugeben, sollen dafür sorgen, dass die Marmelade nicht so schnell schimmelt und es verfeinert den…

Hier weiterlesen... Zur Marmelade Himbeergeist oder Kirschwasser…

Gibt man eine Zwiebel zu ranzigem Fett…

Gibt man eine Zwiebel zu ranzigem Fett und kocht das Ganze aus, verschwindet der ranzige Geruch und Geschmack.

Hier weiterlesen... Gibt man eine Zwiebel zu ranzigem Fett…

Ein gutes Gewürz sollen Tannenspitzen…

Ein gutes Gewürz sollen Tannenspitzen sein, sie geben Fleisch einen feinen Geschmack. Aber man soll nur die ganz jungen und ganz hellgrünen Nadeltriebe am Ende…

Hier weiterlesen... Ein gutes Gewürz sollen Tannenspitzen…

Ein paar Äpfel oder Birnen zu den Preiselbeere…

Ein paar Äpfel oder Birnen beim Einkochen von Preiselbeere zugeben, verbessert den Geschmack.

Hier weiterlesen... Ein paar Äpfel oder Birnen zu den Preiselbeere…

Kocht Ihr Obst ein immer die Stiele…

Kocht Ihr Obst ein immer die Stiele entfernen. Sie enthalten Gerbsäure die bei eurem Obst sonst einen herben Geschmack hinterlassen. Deswegen immer die Stiele vor…

Hier weiterlesen... Kocht Ihr Obst ein immer die Stiele…

Schneller Rührkuchen…

  Zutaten: 125 g Butter 125 g Zucker 3 Eier 1 Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver 250 g Mehl 1 Prise Salz   Früchte je nach…

Hier weiterlesen... Schneller Rührkuchen…