Bienenstich oder Wespenstich….

Habt Ihr gewußt das nicht nur eine Zwiebel bei Bienen – oder Wespenstich helfen soll, sondern auch Würfelzucker.

Ihr legt auf den Stich ein befeuchtetes Stückchen Würfelzucker. Das entzieht der Wunde das Gift und mindert den Juckreiz. Natürlich solltet Ihr euch vorher vergewissern das kein Stachel mehr in der Wunde steckt, ist das der Fall mit einer Pinzette den Stachel entfernen.

Sollte der Stich zu stark anschwellen und Fieber entstehen.(vwh) Dann natürlich sofort zum Arzt. Ansonsten probiert es mit Würfelzucker. 😉


Kein Würfelzucker zu Hause geht auf Amazon die haben bestimmt. 🙂



Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select List(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.