Das die Sachen meiner Kinder nicht verloren gehen…

Ich kenne aus dem Friseurbereich das man die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens mit Nagellack auf die Kämme malt. 😉

Kann man nichts einnähen oder aufsticken könnt Ihr genauso vorgehen.(vwh) Irgendwo findet sich immer eine Ecke wo es nicht auffällt, wenn man etwas aufmalt. Dann nehmt euch einen Nagellack und malt die Anfangsbuchstaben eures Vor- und Nachnamens auf den Gegenstand den Ihr nicht verlieren wollt, gut trocknen lassen fertig. 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.