Die Unterschiede von Einwecken, Einkochen und Einmachen…

Die Unterschiede von Einwecken, Einkochen und Einmachen sind ganz einfach erklärt.

Beim Einwecken und Einkochen wird das gekochte Nahrungsmittel in ein steriles Glas geschüttet mit einem sterilen Deckel und einer Klammer fest verschlossen.

Dann wird das verschlossene Glas in einem Wasserbad bei geschlossenem Topf erhitzt. Wie lange es kochen muss ist von Nahrungsmittel zu Nahrungsmittel unterschiedlich.

Beim Einmachen werden die Nahrungsmittel gekocht, in ein steriles Glas gefüllt und auch hier mit einem sterilen Deckel fest verschlossen, zum Beispiel bei Marmelade.

Bei der Methode wird das Glas aber nicht mehr in einem Wasserbad eingekocht.

Man lässt die Gläser langsam mit Tüchern abgedeckt und in eine Decke gewickelt abkühlen.

Einmachgläser und Einkochtöpfe mittlerweile gibt es auch elektrische Einkochtöpfe findet Ihr bei Amazon. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.