Einen Römertopf sollte man immer gut wässern…

Einen Römertopf sollte man immer gut wässern bevor man darin Speisen zubereitet. Man wässert ihn am besten schon einen Tag zuvor.(vwh) Der Topf sollte komplett mit Wasser bedeckt sein.

Da der Römertopf aus Ton ist saugen sich die Poren mit Wasser voll, beim Braten bildet sich dann Wasserdampf der das Bratgut schonend gart und nicht austrocknet. 😉


Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select list(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.