Federbetten lüften….

Wer noch im Besitz von einem Federbett ist sollte es gut pflegen. Denn die meisten Menschen haben Bettfedern Allergie. Sie können keine Federbetten verwenden, weil die Ihnen den Schlaf rauben mit niesen und husten. 🙁

Federbetten werden schön luftig, wenn man sie lüftet.

Man sollte die Federbetten aber nicht in den Monaten mit Endung „r“ draußen lüften.(vwh) In diesen Monaten ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch.

Durch die Feuchtigkeit können die Federn verklumpen.

Das heißt man kann die Federbetten entsorgen oder in den Wäschetrockner stecken. Der sorgt dafür das die Federn wieder gelockert werden.

Geht nichts mehr hilft nur noch neue Federbetten kaufen. 😉


Im Notfall findet Ihr neue Federbetten auf Amazon. 😉


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.