Habt Ihr einen kleinen Brotbackautomat…

Habt Ihr einen kleinen Brotbackautomat oder Ihr wollt euch einen anschaffen. Dann solltet Ihr unbedingt darauf achten das ihr für die kleinen Backautomaten nie Rezepte verwendet, bei denen mehr als 500 Gramm Mehl angegeben sind.

Das sind die Brotbackautomaten bei denen 700 gr und 1000 gr drauf steht.

Weil bei denen kann der Teig mit mehr Mehl überlaufen und anfangen zu brennen oder das Gerät geht durchs überlaufen kaputt.

Bei einem größeren Backautomat könnt Ihr auch eine größer Menge Mehl verwenden.

Das sind dann Brotbackautomaten mit den Grammangaben über 1000 gr. Die Aufschrift kommt auf den Backautomaten an.

Auch bei den großen Backautomaten würde ich nicht mehr wie 750 Gramm Mehl verwenden.

Damit der Teig nicht überläuft.

Sollte euch passieren das der Teig überläuft und ihr backt weiter Brot in dem Brotbackautomaten(vw), aber das Brot geht nicht mehr richtig auf.

Dann ist euer Brotbackautomat durchs überlaufen des Teiges kaputt gegangen und ein Fall für den Sperrmüll.

Bei Amazon findet Ihr meinen Brotbackautomaten mit dem ich schon gute Erfahrungen gemacht habe. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert