Hundekörbchen die sich schlecht reinigen lassen…

Manche Hundekörbchen lassen sich schlecht reinigen oder man bekommt sie nicht in die Waschmaschine, besonders bei einem großen Hund. Das man aber trotzdem ein sauberes Körbchen hat, nehme ich einfach einen Bettbezug, einen ausgedienten oder einen neuen, der einem gefällt.(vwh) Der Bettbezug sollte am besten mit Reißverschluss ausgestattet sein. Den Bezug ziehe ich über das Körbchen und schließe den Reißverschluss.

So brauche ich den Bettbezug nur noch abziehen, haart der Hund stark, sauge ich ihn vor dem Abziehen ab und werfe ihn dann in die Waschmaschine.

Ihr kleiner oder großer Liebling hat durch den Bezug, immer ein sauberes bequemes Bettchen. 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.