Kalkränder beim Geschirr….

Wir sind frisch umgezogen von weichem Wasser in ein Gebiet mit kalkhaltigem Wasser.

Zuerst kam ich gar nicht zurecht, überall Kalkflecken, im Bad, an der Spüle und sogar auf dem Geschirr.

Wir wohnten schon einmal in einem kalkhaltigen Gebiet. Da half mir immer Essig.(vwh) Also Essig eingekauft und zu jedem Geschirrspülwasser einen guten Schuß Essig dazu, die Kalkränder nahmen ab.

Man sollte auch vorsichtig sein das man das Geschirr nicht zu lange in der Spüle lagert. Bei zu langem lagern, setzt sich Wasser als Kalkränder auf dem Geschirr ab. Es sollte ein einfacher Essig sein keiner aus dem Delikatessenladen und vor allem sollten keine Zusätze im Essig sein.

Ein gutes hat es auch mit dem Zusatz Essig zu spülen das Geschirr erstrahlt im neuen Glanz. 🙂

Also ran ans Geschirr keine Angst vor Kalk. 😉


Bei Amazon findet Ihr das nötige Material dazu. 😉





Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 22

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.