Offenes Hack sofort verarbeiten….

Bei Hackfleisch ist immer die Frage kann ich es liegen lassen oder nicht.

Wenn man Hackfleisch aus dem Supermarkt holt das eingeschweißt ist kann man aufs Haltbarkeitsdatum achten. Nur wen das Hackfleisch ohne Kühlung  im Auto bei 30 Grad Hitze lag, sollte man es sofort verwenden.(vwh) Ist das Hackfleisch gut gelagert nach Hause gebracht worden gilt das Halbarkeitsdatum. Dann sollte man das Hackfleisch bis zum Verbrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Frisches offenes Hackfleisch vom Metzger würde ich sofort verarbeiten.

Kommt man überhaupt nicht am gleichen Tag dazu das Hackfleisch zu verarbeiten.

Dann gefriert es einfach ein. Das sollte dann aber sofort geschehen wenn man feststellt, man kommt nicht dazu das Hackfleisch am gleichen Tag zu verarbeiten.

Wenn man das Hackfleisch aus der Gefriertruhe nimmt dann sollte man es nicht groß auftauen einfach gleich ins Fett und anbraten. Also so mache ich es warscheinlich würde sich ein Koch jetzt die Haare raufen. Aber wen ihr das Hackfleisch zu lange liegen lasst kann es Bakterien bilden und verderben. Deshalb brate ich es immer gleich an wenn es aus der Gefriertruhe kommt.

Wenn es zu sehr spritzt dann lege ich einen Deckel drauf bis das Hackfleisch aufgetaut ist, zwischendurch wenden. Etwas mit der Temperatur runter gehen das, daß Hackfleisch nicht verbrennt. Ist das Fleisch aufgetaut, dann Deckel runter und weiter anbraten bis die gewünschte Bräune vorhanden ist. Auch das Wasser, das durchs eingefrieren entstanden ist, sollte verschwunden sein. Dann normal wie immer, mit dem Gericht fortfahren. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 268

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.