Richtige Konsistenz der Creme Brulee…

Eine Creme Brulee kann je nach Höhe des Gefäßes in dem man sie füllt mit der Garzeit variieren.

Ist die Form flach braucht die Creme natürlich eine kürzere Zeit zum Stocken wie in einer hohen Form. Hat man schon Götterspeise zu bereitet kann man sich danach richten wenn man die Formen aus dem Backofen nimmt sollte die Creme die Konsistenz von Götterspeise haben. Dann ist sie richtig nach dem Abkühlen wird die Creme dann noch fester.

Weitere Bücher zum Thema Desserts findet Ihr bei Amazon und natürlich auch Creme Brulee Schalen. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert