Sonnenbrand was lindert…

Auf jeden Fall sollte man sofort aus der Sonne gehen stellt man fest das man einen Sonnenbrand hat.

Der Sonnenbrand sollte auskuriert werden also für mehrere Tage die Sonne meiden besonders, wenn sich Blasen gebildet haben. Die Haut sollte komplett abgeheilt sein bevor man sich wieder in die Sonne legt.

Linderung bei Sonnenbrand schaffen verschiedene Mittel auch Hausmittel z.B. kann man nach dem Sonnenbaden ein After Sun verwenden in Gel, Lotion oder Sprayform. Die kühlt die Haut runter dadurch kann eine leichte Rötung schon gemildert werden und könnte eventuell am nächsten Tag verschwunden sein.

Thermalwasserspray zum Aufsprühen kühlt die erhitzten Hautstellen.

Auch Lavendelöl lindert den Schmerz da die Sonne der Haut Feuchtigkeit entzieht die man dann wieder zuführen sollte. Man mischt circa 3-4 Tropfen Lavendelöl mit gekühltem Mineralwasser.(vwh) Öfters die Haut damit einsprühen lindert den Schmerz und kühlt.

Apfelessig sorgt für die Regeneration der Haut. Circa 2 Esslöffel Apfelessig in gekühltes Wasser geben. Jetzt gibt man ein Gästehandtuch oder Geschirrhandtuch in das Wasser und legt das Tuch auf die Haut. Immer wieder wenn das Tuch warm geworden ist ins Wasser legen, auswringen und erneut auf die Haut legen.

Hilft garnichts mehr ab zum Arzt.

Weitere Tipps unter: Sonnenbrand lindern… Was lindert Sonnenbrand…


Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select list(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.