Um Nasenbluten zu stillen…

Um Nasenbluten zu stillen ein kaltes feuchtes Tuch auf Stirn, Nacken oder Kopf legen. Das könnt Ihr auch abwechselnd machen Stirn, Nacken, Kopf.

Man kann auch einen kalten Gegenstand in den Nacken legen.

Helfen kann auch über die Pulsadern kaltes Wasser laufen lassen und im Nacken ein kaltes feuchtes Tuch legen.

Noch mehr Gesundheitstipps findet Ihr bei Amazon. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.