Ältere Brötchen…

Habt Ihr ältere Brötchen oder Baguette. Beides wollt Ihr nicht weg werfen.

Dann last Brötchen und Baguette richtig austrocknen und macht Weckmehl draus. Nehmt eure Brötchen oder Baguettestücke und reibt sie mit einer Reibe klein. Das Ganze gebt Ihr in eine verschließbare Dose.(vwh) So kann das Weckmehl keine Feuchtigkeit ziehen.

Durch das klein reiben habt Ihr alte Brötchen oder Baguette gut verwertet und eure Schnitzel danken es euch. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.