Bei Aufläufen kann man…

Bei Aufläufen kann man zu den Nudeln einen Esslöffel Speiseöl ins Kochwasser geben.

Öl sollte man aber nur zu den Nudeln dazu geben die man für Aufläufe verwendet. Denn gibt man Öl ins Nudelwasser zu denen eine Soße gereicht wird, bleibt die durch das Öl nicht mehr an den Nudeln haften.

Bei Aufläufen überbackt man die Nudeln da macht Öl nichts aus.(vwh) Im Gegenteil die Nudeln kleben dann nicht  zusammen und lassen sich besser in der Form verteilen.

 


Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select list(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.