Die Wirkung von Tabletten wird durch bestimmtes Obst…..

Man kennt bestimmt das Problem was darf ich essen oder trinken damit sich die Wirkung einer Tablette nicht verstärkt oder schwächt.

Werden von verschiedenen Ärzten Medikamente verschrieben, sollten die Ärzte gefragt werden wie und ob man die Medikamente zusammen ein nehmen darf. Weil die  Medikamente durch Ihre gemeinsame Einnahme nicht verträglich sein können und die Wirkung der Tabletten aufgehoben oder geschwächt werden kann.

Zum Beispiel habe ich gehört das Grapefruits die Wirkung von Herzmedikamenten steigern soll und das Stunden lang.

Goji – Beeren sollen das Blut verdünnen das ist bei machen Medikamenten nicht gerade von Vorteil.

Auch bestimmte Antibiotika sollen durch Milchprodukte ihre Wirkung verlieren.

Also lieber keine Milchprodukte zu sich nehmen, wenn man Antibiotika ein nehmen muß.

Sogar Lakritz soll die Wirkung von Tabletten für Schuppenflechte und Rheuma schwächen.

Also lieber  den Arzt fragen wenn man Medikamente einnimmt, welche Nahrungsmittel man meiden sollte bei bestimmten Medikamenten und welche Medikamente sich nicht zusammen vertragen.

Dann kann an sich nichts mehr schiefgehen außer man hat das falsche Medikament bekommen für die falsche Krankheit.(vwh) Was hoffentlich nie vorkommt. 🙂


Medikamentendosen und Obst das Ihr gesund bleibt, bekommt Ihr bei Amazon. Müsst Ihr kein Antibiotika ein nehmen findet Ihr dort auch Milch. 🙂


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.