Fusselnde Angorapullover….

Packen Sie Ihren Angorapullover einfach, einige Minuten, in den Gefrierschrank oder die Gefriertruhe.

Sie nehmen eine Schüssel, mit Deckel, oder eine Schüssel in dem sich ein Sieb befindet. Nachdem man den Pullover einige Minuten gekühlt hat, das Sieb herraus nehmen.(vwh) Dann einfach etwas erwärmen bevor man ihn anzieht. Sonst gibt es  Frostbeulen. 😉

Das müßte helfen das der Pullover nicht mehr so fusselt.

Sollte es wieder vorkommen das er viele Fussel verliert, einfach den Vorgang wiederholen.

Wichtig, nicht starr gefrieren lassen also nur ein paar Minuten. Sonst bricht das Material und sie haben Pullover in Stückchen. 😉

Sollte es doch mal passieren, der Pullover lag zu lange in der Gefriertruhe, weil man ihn vergessen hat. Einfach Schüssel raus und stehen lassen, ohne zu bewegen, dann kann der Pullover wieder langsam auftauen.

Viel Erfolg beim Ausprobieren. 🙂


Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select List(s)*

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.