Goldschnitt von Büchern auffrischen…

Den Goldschnitt von Büchern kann man auffrischen, indem man ein nicht fusselndes Tuch mit Spiritus befeuchtet und den Schnitt vorsichtig damit abreibt.

Das Tuch vorher gut ausdrücken, damit nicht zu viel Feuchtigkeit ins Papier eindringt.

Durch das Abreiben erstrahlt der Goldschnitt wieder im neuen Glanz. 🙂

Kurze Erklärung wer nicht weiß was ein Goldschnitt ist: Früher hat man die Seiten, also die Kanten, rundum mit einer Schicht überzogen um das Buch aufzuwerten und zu schützen.(vwh) Zum Beispiel wurden die Seiten durch das Blättern im Buch fettig. Durch den Überzug waren die Bücher geschützt und man konnte in Ruhe sein Buch durch blättern.


Habt Ihr Bücher mit Goldschnitt findet Ihr Spiritus und Putztücher bei Amazon. 😉



Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select list(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.