Kaffeesatz das natürliche Peeling….

Eine Filtertüte Kaffeesatz regelmäßig angewedet, langt um der Cellulite den Kampf anzusagen.

Wen ihr unter die Dusche geht nehmt euch eine Filtertüte Kaffeesatz in einer Schüssel mit. Ihr könnt auch Kaffeepads sammeln, oder auch die Blechdöschen einfach in eine Schüssel pulen. Pads auseinanderreißen. Döschen aufreisen ausleeren und sammeln bis es für ein Körperpeeling reicht.

So jetzt geht ihr duschen feuchtet euren Körper an und reibt mit dem Kaffeesatz die Stellen ab die euch stören.(vwh) Arme Bauch oder Beine usw.. Dann den Kaffeesatz abwaschen, Duschgel auftragen und ganz normal weiter abwaschen wie immer. Den Kaffeesatz sollte man immer mit Duschgel abwaschen, weil ihr sonst etwas braun eingefärbt seid.

Die Haut wird total weich ist besser durchblutet und wenn ihr das regelmäßig anwendet, bessert sich die Celluite.

Der Kaffeesatz ist wie ein Peeling und das Koffein soll die Haut  straffen. Aber man muß es regelmäßig anwenden sonst hilft es nicht.

Es ist ein Naturprodukt und das braucht Zeit. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 38

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.