Kaffeesatz hält Ameisen von Beeten fern….

Bei uns waren im Sommer viele Ameisen. Sie sind überall rumgekrabbelt. Sogar wenn unsere Hunde im Hof lagen, sind die Ameisen auf ihnen rumgeklettert. Aber was tun.

In den Beeten war es mir immer egal aber auch da, sind es zuviel geworden.(vwh) Es heißt das die Ameisen die Läuse an den Pflanzen hochtragen. Ich habe immer gedacht die Ameisen verhindern das Läuse an die Pflanzen gehen.

Also auf jeden Fall hilft Kaffeesatz gegen Ameisen, wenn ihr den Kaffeesatz auf die Beete sträut. Er hält die Ameisen fern.

Nur ob es wirkt wenn ihr um die Hunde einen Kaffeesatzkreis legt, daß weiß ich nicht. 😉

Hits: 30

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.