Möbel mit Sonnenblumenöl…

Möbel mit Sonnenblumenöl einreiben das macht den Tisch der kleinere Gebrauchsspuren hat wieder abwaschbar und Spuren werden ausgeglichen oder sogar beseitigt.

Einfach auf ein Zewa etwas Öl geben und damit den Tisch oder das Möbelstück abreiben. Circa eine halbe Stunde einwirken lassen. Dann den Überschuss mit einem neuen Zewa aufnehmen fertig.

Bei Glanz lackierten Möbelstücken funktioniert das leider nicht.

Ich habe einen älteren Esstisch bei dem hat sich an unterschiedlichen Stellen die Lackschicht abgewetzt. Dadurch ist an manchen Stellen kein Lack mehr vorhanden. Diese Stellen haben auch eine hellere Farbe. Das kann mit dem Öl wieder angeglichen werden.(vwh) Durch das Öl sieht der Tisch wieder viel gepflegter aus und er lässt sich auch wieder besser reinigen.

Da das Öl dafür sorgt das sich der Schmutz besser abwischen lässt und Wasser nicht mehr so schnell in den Tisch eindringen kann, weil die Flüssigkeit abperlt. 🙂

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.