Pellkartoffeln nicht mit….

Man sollte Pellkartoffeln nicht mit anderen Zutaten zusammen kochen z.B. gelbe Rüben. Das soll nicht gut verträglich für den Magen sein.

Ich koche immer für unsere Hunde Pellkartoffeln und gelbe Rüben ab die ich zum Trockenfutter gebe. Durch die Zugabe vertragen die Hunde das Trockenfutter besser. Doch dann hab ich erfahren das man Pellkartoffeln nicht mit anderen Zutaten zusammen kochen sollte. Da die Kartoffeln durch das Abkochen einen Stoff entwickeln der sich auf den anderen Zutaten absetzt und nicht gut verträglich für den Magen ist.(vwh)

Deswegen Pellkartoffeln schön alleine kochen und auch nicht zu lange aufbewahren. 😉

 




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 22

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.