Schmierseife bei knarrenden Dielen…

Ja es gibt sie noch die alten schönen Holzdielen wo knarren wen man sich bewegt. Unsere Tochter ist vor kurzem in eine Altbauwohnung eingezogen wunderschön mit hohen Decken und alten knarrenden Holzdielen.

Doch leider haben die wünderschönen knarrenden Holzdielen einen Nachteil sie knarren auch Nachts. Wenn man nachts mal aufstehen will und noch alle schlafen, sind mit Sicherheit alle wach. Das knarren ist leider nicht zu überhören.

Also entweder man akzeptiert es und schläft weiter oder man verwendet meinen kleinen Tip. Man streicht einfach etwas Schmierseife in die Ritzen. Das schadet niemanden weil Schmierseife wen sie nicht irgendwie angereichert ist, ihr solltet nur naturbelassene Schmierseife verweden. Dann kann auch mal ein Hund drüber schlecken ohne das was passiert.(vwh) Allenfalls könnte es ihm schlecht werden. Man sollte die Schmierseife in die Ritzen reiben und dann den Überschuß wegwischen.

Dann dürfte eigentlich auch nichts passieren. Also wenn der Hund schäumt dann ist das nicht immer gleich Tollwut, es könnte sein das ihr Hund die Ritzen des Bodens, ausgeschleckt hat. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 70

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.