Tennisbälle Trockner…..

Wen man Tennis spielt oder man kennt jemand der Tennis spielt, lässt man sich ein paar alte Tennisbälle geben. Sie können eh nichts mehr mit den Bällen anfangen. Weil die Bälle nach mehrmaligen benutzen, nicht mehr richtig dopsen.

Man schmeißt die Bälle dann einfach in die Waschmaschine und wäscht sie.(vwh) Sie werden ja durch das Spielen staubig. Deswegen sollte man sie erst waschen bevor man weiter vorgeht.

Jetzt trocknet man sie auf der Heizung oder wen man schon Trocknerwäsche hat ab mit in den Trockner.

Die Wäsche wird durch(ei) die Bälle aufgelockert und weicher. Bei Handtücher finde ich das toll sie werden richtig kuschelig.

Also dran denken Tennisbälle besorgen, sie sind zu schade zum wegwerfen. So haben sie dann auch einen Nutzen und wir haben  geholfen zu Recyceln und Müll zu vermeiden.

Man könnte ja auch ein Probetraining ausmachen, da hat man dann gleich was für die Figur getan. 😉

 




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 28

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.