Werkzeug bleibt länger rostfrei….

Wer hatte das nocht nicht die Werkzeugkiste steht im Keller oder Garage. Das Werkzeug wurde feucht und ist gerostet.

Legt einfach eine Tafelkreide oder Holzkohle in die Werkzeugkiste. Ihr werdet sehen Zange, Hammer usw. bleiben länger rostfrei.(vwh) Die Holzkohle oder Kreide saugen die Luftfeuchtigkeit auf. Dadurch rostet das Werkzeug nicht so schnell.

Man sollte aber zwischendurch mal nachschauen ob die Kreide oder Holzkohle feucht ist. Dann Kohle oder Kreide einfach austauschen und frische reinlegen.

So bleibt euch eine unangenehme Überraschung erspart wenn ihr den Werkzeugkoffer öffnet. Ihr könnt dann euer Werkzeug unbeschadet benützen.

Viel Spaß beim Heimwerken. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 31

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.