Wie halte ich Eidotter frisch….

Hattet ihr das nicht auch schon mal. Für einen Kuchen zum Beispiel braucht man als nur das Eiweiß. Was aber dann mit den übrig gebliebenem Eidotter. Gegessen hat man schon. Gelüste auf Rührei hat man auch nicht.

Da gibt es eine Lösung. Den Eidotter in eine Tasse oder kleines Schüsselchen geben.(vwh) Meistens hat man das Ei schon in einer Tasse wen man einen Eitrenner benützt.

Einfach etwas kaltes Wasser darüber schütten so das es bedeckt ist. Dann In den Kühlschrank stellen (bu) durch das Wasser trocknet der Eidotter nicht aus und das Ei hält so einige Tage frisch.

Das nächste Rührei ist gesichert viel Spaß beim ausprobiern.:)

 




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 21

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.