Brötchen vom Vortag…

Meistens sind die Brötchen vom Vortag hart oder wie Gummi. Aber weg werfen möchte man sie nicht.

Einfach kurz das Brötchen unter kaltes Wasser halten und die Ober- und Unterseite befeuchten.(vwh) Dann auf das Backblech legen und kurz aufbacken bei circa 180 – 200 Grad.

Die Brötchen schmecken durch das Auffrischen fast wie frisch gekauft. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.