Man findet seinen Schraubenzieher nicht….

Es ist zwar nur einmal möglich aber, man kann mit einem Kugelschreiber der einen Plastikkäppchendrücker hat, Schrauben entfernen.

Das Kugelschreiberdeckelchen wird mit einem Streichholz, Feuerzeug oder einer angezündeten Kerze erwärmt. Dann sofort den Kugelschreiber auf die Schraube drücken und drehen.

Der Kugelschreiber klebt sozusagen an der Schraube, weil der Kunststoff weich wird.(vwh) Dadurch kann die Schraube entfernt werden.

Aber aufpassen den Kugelschreiberkopf nur erwärmen, nicht das er abfackelt.

Wie gesagt man kann das nur einmal anwenden, wenn kein Schraubenzieher vorhanden ist.

Der Kugelschreiber ist dadurch warscheinlich nicht mehr zu gebrauchen. Ich habe ihn abgerieben man konnte ihn trotzdem verweden, wenn man den Kugelschreiberkopf nicht ganz schmelzen läßt.

Man sollte das auch nicht mit seinem Lieblingskugelschreiber tun. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 223

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.