Matratzen von Zeit zu Zeit wenden…..

Ihr habt doch bestimmt schon bemerkt das sich mit der Zeit eine Kuhle auf der Matratze bildet. Das passiert wenn man immer auf der gleichen Stelle liegt.

Deswegen sollte man die Matratze häufiger wenden. Die Matratze von rechts nach links drehen, oder umgekehrt, oder von oben nach unten und auch umgekehrt.(vwh) Durch die unterschiedliche Beanspruchung hält die Matratze länger.

Man hängt dann auch nicht irgendwann nachts in einer Mulde wo man schwer wieder raus kommt. Denn wenn man versucht aus der Kuhle sich raus zu drehen rollt man irgendwann in der Nacht wieder rein. Da hilft nur wenden oder eine neue Matratze kaufen. Aber wer will schon ständig neue Matratzen kaufen.

Also ran an die Matratze und öfters mal wenden. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 30

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.