Neuer Job wie verhalte ich mich…..

Ihr solltet unbedingt wenn ihr den Job gekündigt habt, nicht den Schlendrian einkehren lassen. Weil man ist meistens nicht mehr motiviert.

Doch man muß dran denken das man ja noch ein Zeugnis erhält. Also wenn möglich widersteht dem Wunsch weniger zu arbeiten oder euch krankschreiben zu lassen.

Plant den letzten Arbeitstag positiv.(vwh) Verabschiedet euch im guten mit einem Glas Sekt für die Kollegen und Vorgesetzten.

Den der gute Ruf sollte erhalten bleiben. Verabschiedet euch persönlich von Kollegen oder Geschäftspartnern. An Geschäftspartnern sollte man eventuell eine Mail schicken mit den neuen Daten.

So seid ihr sicher das euer Ruf gesichert und keiner beleidigt oder enttäuscht ist. Es wird schwer fallen aber es lohnt sich und ihr habt euch nichts vorzuwerfen. Ihr habt alles positiv beendet. Fällt das Zeugnis nicht loyal aus dann ab zum Anwalt und um Rat fragen.

Leider aber es ist so der letzte Eindruck zählt und bleibt immer in Erinnerung. 😉




Aus meinem Webshop:
---------------- ]

Hits: 125

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.