Wie häufig wechsle ich Küchenhandtücher….

Küchenhandtücher werden immer wieder feucht und trocken.

Deswegen sollte man die Handtücher häufiger wechseln. Durch das ständige feucht werden und trocknen, können sich in den Handtüchern Bakterien bilden.(vwh) Die Bakterien können sich durch das ständige naß werden stark vermehren.

Dadurch sollte man die Geschirrhandtücher öfters mal wechseln. Man riecht auch jenachdem ob sie gewaschen werden müssen. Die Handtücher riechen dann muffig und glaubt mir das riecht man. Also  höchstens drei Tage dann sollte man die Küchenhandtücher wechseln und bei 60 Grad waschen, und natürlich wen sie muffig riechen. 😉

Nach dem Waschen kann man sie dann wieder ihrer Bestimmung übergeben.

Geschirr abzutrocknen. 😉


Holen Sie sich die neuesten Tips kostenlos und werbefrei in Ihr Postfach!

Mit meinem Newsletter zu Tips für alle Lebenslagen sind Sie immer auf dem Laufenden. Wählen sie aus sechs Rubriken die neuesten Tips die in Ihr Postfach kommen sollen: - Backrezepte - Rund ums Kochen - Freizeit / Hobby / Sport - Heim und Garten - Arbeit und Beruf - Gesundheit und Körperpflege (Mehrfachauswahl ist möglich).
Tips zu Haus, Familie, Gesundheit und vieles mehr!

Select List(s)*

 

Loading

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.