Kakteen überwintern…

Über die Wintermonate sollte man Kakteen kühler stellen das sie Winterruhe halten können. Sie mögen es dann trocken und kalt bei circa 8 bis 15 Grad. Aber vor dem kühl stellen sollte die Erde der Kakteen komplett abtrocknen. Da die Erde sonst schimmeln kann. In ihrem Winterquartier nur ganz wenig gießen das die Erde nicht zu sehr austrocknet. Bei zuviel Wasser verfaulen die Kakteen, bei zu wenig Wasser vertrocknen sie. 🙁

Das bekommt man mit der Zeit raus auf jeden Fall nur ganz wenig Wasser wenn nötig. Alle 1 bis 2 Wochen. Das Wasser darf nicht am Boden im Topf stehen bleiben.(vwh) Manche sagen ein Schnapsglas Wasser wöchentlich reicht.

So kann man es schaffen das sie irgendwann anfangen zu blühen. 🙂

Sollte euch doch mal ein Kaktus kaputt gehen was immer mal vor kommt. Dann findet Ihr ganz viele tolle neue Kakteen bei Amazon. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.