Winterholz, Frühjahr Holz: um diese zu unterscheiden…

Winterholz, Frühjahr Holz: um diese zu unterscheiden, bringt man etwas Jod auf die Hirnholzfläche. Das im Dezember gefällte Winterholz färbt sich violett, das im Frühjahr (März) gefällte nur ganz wenig dunkel.

Das sich violett färbende Holz ist dauerhafter, wasserfester, widerstandsfähiger, wertvoller.

Ratgeber zum Thema Holz findet Ihr bei Amazon und Jod. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert